Dr. Gerhard Kleineidam, VDE
28.02.2019 47 0

Zellulares Energiesystem in Brüssel vorgestellt

Auf EU Ebene beginnt man, sich für den "Zellularen Ansatz" (1) zu interessieren.

Der VDE Arbeitskreis Energieversorgung 4.0 durfte am 15. Februar 2019 seine Konzepte zur technischen Umsetzung einer dezentralen und digitalen Versorgung auf Basis zellularer Strukturen in Brüssel präsentieren. Bei der Präsentation wurde besonders Wert darauf gelegt, zu verdeutlichen, welche Potenziale sich durch Nutzung der Flexibilität auf regionaler/kommunaler Ebene für Versorger, Netzbetreiber und Energiekunden ergeben.

Nähere Informationen sind beim VDE Arbeitskreis Energieversorgung 4.0 erhältlich.