Windrad und Solarpanel mit Sonne im Hintergrund
Franz Metelec / Fotolia
21.06.2016 127 0

Arbeitskreis Energiesysteme der Zukunft

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Johann Jäger
Ingrid Berger

Verwandte Themen

Logo Arbeitskreis Energiesysteme der Zukunft

In der Region Nordbayern ist ein hohes Maß an energietechnischer Kompetenz struktureller Art vorhanden. Um diese Kompetenzen auf einer wissenschaftlichen Grundlage zu bündeln, wurde im Herbst 2004 unter dem Dach des VDE-Bezirksverein Nordbayern der Arbeitskreis „Energiesysteme der Zukunft“ gegründet.

Er bietet ein Fachforum

  • für Diskussionen technischer Fragestellungen aus dem Tagesgeschäft der Mitglieder
  • für Berichte über aktuelle Entwicklungen in der Region
  • zum fachlichen Austausch

auf dem Gebiet der Energieumwandlung, Übertragung und Verteilung sowie Industrie- und Gebäudetechnik.

Es werden Ideen und Perspektiven für ein „Picture of the Future“ der Energieversorgung in der Region entwickelt, wobei der Systemgedanke auf Basis physikalischer Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten im Vordergrund steht.

Die gewonnenen Erkenntnisse werden auf Fachtagungen, in Fachzeitschriften und einer geplanten VDE-Broschüre publiziert.

Firmen, insbesondere kleinere und mittlere Unternehmen (KMU), und öffentliche Einrichtungen aus der Region, die aktuelle Projekte oder Ideen und Visionen zu „Energiesystemen der Zukunft“ haben, sind herzlich eingeladen, diese vorzustellen und über den Arbeitskreis überregional publik zu machen.

Strategische Ausrichtung des Arbeitskreises

Fachforum

  • Fachlicher Austausch innerhalb der Gruppe
  • Diskussion technischer Fragestellungen aus dem Tagesgeschäft der Mitglieder
  • Berichte über aktuelle Projekte

Öffentlichkeitsarbeit

Visionen

  • Strukturwandel in Nordbayern und die damit verbundene zukünftrige Erngiebedarfsstruktur
  • "Picture of the Future" der Region Nordbayern
  • Trend zur Mega-City

Sehen Sie sich von unseren Angeboten angesprochen und wollen Sie eigene Beiträge liefern? Dann nehmen Sie mit dem Leiter des Arbeitskreises, Prof. J. Jäger, Kontakt auf.

Für aktuelle Termine des Arbeitskreises beachten Sie bitte den Veranstaltungskalender dieser Homepage.

Das könnte Sie auch interessieren: