MITTEILUNGEN
VDE Nordbayern
05.09.2017 68 0

Sichere Stromversorgung in Bayern

Kontakt

Ingrid Berger

VDE-MITTEILUNGEN 4.2017

VDE Nordbayern
Veröffentlichungsdatum 05.09.2017
PDF: 1,4 MB

Editorial 4.2017

Liebe Mitglieder,

wir steuern auf einen „energiegeladenen“ Herbst/Winter 2017/2018 zu – diesen Eindruck gewinnt, wer einen Blick in unseren Veranstaltungskalender wirft! Details zu unserer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung "Stromnetzausbau und Alternativen zur sicheren Stromversorgung in Bayern" finden Sie dort ebenso wie zum Bayerischen VDE Kolloquium "Sicherheit und Energie".

Der VDE Nordbayern ist mit seinem Vortragsangebot am Puls der Zeit. Ich lade Sie ein, zahlreich teilzunehmen! Unser Arbeitskreis Energieversorgung 4.0 bietet zudem ein Expertenforum für alle, die Energieversorgung gestalten: Der Workshop „Der zelluare Ansatz“ findet im Januar in Nürnberg statt. Sicher eine Veranstaltung mit Signalwirkung für Entscheider in Wirtschaft und Politik.

In der letzten Ausgabe unserer MITTEILUNGEN hatten wir Ihnen versprochen, Sie über unsere zur Mitgliederversammlung 2017 gewählten Vorstandsmitglieder zu informieren. Wir halten Wort! Aber sehen Sie selbst – Seiten 4/5.

Während wir diese Ausgabe zusammengestellt haben, erreichte uns die Nachricht vom Tod unseres Vorstandsmitglieds Heinz Peinelt, der nach kurzer schwerer Krankheit am 24. Juli verstarb. Wir sind tief erschüttert. Mit ihm verlieren wir einen leidenschaftlichen Mitstreiter für die Sache VDE Nordbayern. Erst im Frühjahr hatte er mit Freude das Amt des Kassenwarts übernommen. Sein Engagement, seine Ideen und sein Humor fehlen uns. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unsere tief empfundene Anteilnahme gehört seiner Familie.

Målin Schmidt aus Erlangen ist ebenfalls „Eine von uns!“ Die Erlangerin leitet seit über einem Jahr das Ressort für Internationales und Kooperationen im YoungNet und ist somit Teil des überregionalen Lenkungskreises des VDE YoungNet. Sie stellt sich auf Seite 8 unseren Fragen.

Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft mit Energie gestalten.
Ihr Jochen Steinbauer
Vorsitzender