VDE Visual
VDE
01.04.2016 Mitgliederinformation 36 0

VDE-MITTEILUNGEN April/Mai/Juni 2016

Kontakt

VDE-Bezirksverein Nordbayern e.V.

Editorial

Liebe VDE-Mitglieder,

die Technik ist weiblich! Dahinter stehen wir vom Arbeitskreis für Ingenieurinnen jetzt seit fast 10 Jahren.

Startschuss für unseren AK war im Juli 2006 anlässlich der VDI-Technikmeile. Seitdem ist unser Angebot kontinuierlich gewachsen und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Ingenieurinnen in der Metropolregion. Überregional tauschen wir uns mit anderen Netzwerken aus und geben gerne unsere Erfahrungen weiter. Darüber hinaus engagieren wir als Mentorinnen, bei der Langen Nacht der Wissenschaften, dem VDE-Schülerforum und wir sind immer offen für neue Interessentinnen.

Anlässlich unseres Jubiläums geben wir richtig Gas und verdoppeln unsere Angebote. Alles unter dem Motto „Die Technik ist weiblich“. Erfolgreich ins Jahr sind wir mit dem Neujahrsbrunch gestartet und neben den bekannten Tagesseminaren und Arbeitstreffen planen wir einige Überraschungen.

Viele Grüße und bis bald auf einer unserer Veranstaltungen!

Ihr VDE-Arbeitskreis für Ingenieurinnen

Julia Schuster und Brigitte Schulz
Leiterinnen des Arbeitskreises für Ingenieurinnen

In dieser Ausgabe lesen Sie:

VDE-Termine für die nächsten Monate - alle Termine tagesaktuell:

  • 05.04.: Elektrische Sicherheit und Produktsicherheit - Gehen Sie überall auf Nummer sicher! - Vortrag
  • 09.04.: 3 G in Team und Führung - Tagesseminar für Ingenieurinnen
  • 12.04.: Die Änderung der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014/2016) - Vortrag
  • 14.04.: Treffen AK Medizin & Technik
  • 10.05.: Energieeffizienz im Spannungsfeld der Nachhaltigkeit - Einlbicke in ein klimagerechtes Bauen - Vortrag
  • 12.05.: Treffen AK Medizin & Technik
  • 08.07.: Besichtigung einer Solarthermie-Nahwärmeanlage, Crailsheim - Exkursion per Bus

Unser Veranstaltungstipp:

11.05.: 15. efi-Fachkolloquium an der Technischen Hochschule Nürnberg:

Automatisierung der Zukunft - "effizient, interaktiv und autonOHM"

Automatisierungstechnik ist eine zentrale Schlüsseltechnologie der Zukunft mit nachhaltigen Auswirkungen in alle Bereiche unserer Gesellschaft. Mit der Industrie 4.0 nimmt die Automatisierungstechnik eine zentrale Rolle für die Zukunft des High-Tech- und Wirtschaftsstandortes Deutschland ein. Ihre Neuerungen in Medizin, Verkehr und Logistik werden für jeden Einzelnen von uns spürbar werden und mit intelligenten und effizienten Steuerungs- und Antriebssystemen leistet sie einen entscheidenden Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit.


Die Fakultät EFI ist mit ihren Instituten und Kompetenzzentren und der Beteiligung am Forschungsschwerpunkt Automatisierung der technisch-wissenschaftlichen Forschungsplattform „Nuremberg Campus of Technology“ eine der führenden Forschungsinstitutionen auf diesem Gebiet in der Region. Die Fakultät möchte deshalb im Rahmen ihres Fachkolloquiums 2016 einen Einblick in ihre zahlreichen Forschungsaktivitäten in diesem vielfältigen, spannenden und zukunftsträchtigen Themenfeld bieten. Mit großer Spannung darf man sich auch auf die Vorträge der Kooperationspartner aus der Industrie freuen, welche ebenfalls ihre neuesten Ergebnisse präsentieren werden.

  • MEHR: www.th-nuernberg.de
  • Anmeldung erbeten: silvia.kremhiller@th-nuernberg.de
  • Technische Hochschule Nürnberg, Wassertorstr. 10, 90489 Nürnberg, Raum: WD.001