VDE-Illustration zum Thema Nachwuchskräfte
VDE
10.09.2019 746 0

Ausschreibung 2020

Das 23. VDE-Schülerforum wird am Mittwoch, 1. April 2020, in Erlangen ausgetragen!  Bewerbungen sind bis 10. Februar 2020 möglich.

Kontakt

Ingrid Berger
Downloads + Links

Details

Teilnahmebedingungen - Bewerbung - Termine

Wer dabei sein möchte, bewirbt sich bis 10.02.2020 über seine/n Lehrer/in mit einer aussagekräftigen Inhaltsbeschreibung seines Vortrags beim VDE Nordbayern.

Mitmachen können Schüler und Schülerinnen ab der 5. Jahrgangsstufe nordbayerischer Mittel- und Realschulen, Gymnasien und Fach-/Berufsoberschulen.

Die Bewerbungsunterlagen am besten gleich anfordern!

 

Bewerbung - ihre Inhalte

Die Auswahlkommission des VDE Nordbayern achtet bei der Bewerbung insbesondere darauf, dass das gewählte Thema:

1. eine eindeutige Relevanz zu einem der folgenden Bereiche aufweist

  • Elektrotechnik, Elektronik
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Chemie, Physik oder Mathematik
  • Medizintechnik
  • Verkehrs-, Umwelt oder Energietechnik

2. altersgerecht dargestellt wird und

3. eine gewisse Originalität aufweist.

Bis 17.02.2020 werden die Schülerinnen und Schüler dann über ihre Lehrkraft über das Ergebnis der VDE-Auswahlkommission informiert.

Downloads + Links

Vorträge

Teilnehmer, deren Bewerbungen angenommen worden sind, senden ihren ausgearbeiteten Vortrag (Dauer ca. 10 Minuten, max. 15) für das VDE-Schülerforum 2020 bis zum 11.03.2020 über ein entsprechendes Upload-Portal an den VDE Nordbayern. Die Zugangsdaten werden der verantwortlichen Lehrkraft rechtzeitig mitgeteilt.

Ein Musterlayout „Schülerforum“ steht zur (freien) Verfügung zum Download bereit (rechts).

Pro Teilnehmer kann nur eine Vortragsbewerbung eingereicht werden.

Musterlayout VDE Schülerforum

Preis- und Startgelder

Preisgelder

Pro Hörsaal werden drei Fachjury-Preise ausgelobt. Dem besten Teilnehmer/der besten Teilnehmerin bzw. dem besten Team winkt der Gesamtsieg!

  • 250,- € Gesamtsieg Schülerforum
    Ausgezeichnet wird der Vortrag, der im Vergleich aller Fachjury-Bewertungen 2020 (in Summe) die höchste Punktzahl erzielt. Zusätzlich erhält der Gesamtsieger Gelegenheit, sein Projekt auf der Homepage und ggf. in der Mitgliederzeitschrift des VDE Nordbayern vorzustellen
  • 150,- €: 1. Preis der Fachjury für den besten Vortrag pro Hörsaal
  • 100,- €: 2. Preis der Fachjury für den zweitbesten Vortrag pro Hörsaal
  • 50,- €: 3. Preis der Fachjury für den drittbesten Vortrag pro Hörsaal

  

Startgeld

Mitmachen lohnt sich: jeder gehaltene Vortrag wird mit einem Startgeld in Höhe von 30,- € (für das Team bzw. den Referenten/die Referentin) belohnt!

Reisekostenzuschuss

Den Schulen, die mit mind. einem Vortrag am VDE Schülerforum teilnehmen, wird ein Reisekostenzuschuss abhängig von der Entfernung (Luftlinie) vom Veranstaltungsort gewährt:

  • Erlangen: kein Reisekostenzuschuss
  • Bis 50 km (inkl. Nürnberg und Fürth): 50,- €
  • über 50 km: 100,- € - bei mind. 3 Personen pro teilnehmender Schule, ansonsten 50,- € 

Allgemeine Hinweise

Versuche

Versuche mit offenem Feuer, brennbaren bzw. ätzenden Flüssigkeiten oder umherfliegenden Gegenständen dürfen nicht durchgeführt werden. Für diese Fälle empfehlen wir, ein Video des Experiments in die Präsentation einzubinden.

Exponate, die die Tragfähigkeit eines normalen Tisches übersteigen, können nicht mitgebracht werden. Für den Transport der Exponate muss der jeweilige Referent selbst sorgen. Transporthilfen können nicht zur Verfügung gestellt werden.

 

Mittagessen und Begleitschüler

Die Veranstaltung beginnt um 9.00 Uhr (Anreisen ab 8.00 Uhr möglich) und endet gegen 13.30 Uhr (Änderung möglich, aktuelle Informationen beachten) mit der Preisverleihung. Anschließend sind die Teilnehmer zum Mittagessen eingeladen.

Aus Sicherheitsgründen am Veranstaltungsort ist die Teilnehmerzahl für das VDE-Schülerforum begrenzt. Bitte beachten Sie dazu unsere Hinweise auf dem Bewerbungsbogen. Anmeldung der Begleitschüler & Mittagessen auf der Schulanmeldung. Bitte endgültiges Programm (wird den koordinierenden Lehrkräften direkt zugesandt) beachten.

 

Fotoaufnahmen

Bitte beachten Sie (als volljähriger Teilnehmer), dass während der Veranstaltung Foto-, Film- oder sonstige Medienaufzeichnungen angefertigt werden. Diese Aufnahmen dienen dem Zweck der Veröffentlichung (beispielsweise auf der VDE-Homepage, in Publikationen des VDE oder Social Media, in der Tagespresse). Sollten Sie mit dem Fotografieren oder den sonstigen Medienaufzeichnungen nicht einverstanden sein, bitten wir Sie um einen entsprechenden konkreten Hinweis.
Für minderjährige Teilnehmer wird eine separate Einwilligungserklärung der Erziehungsberechtigten eingeholt.

 

Das könnte Sie auch interessieren: